• Anikó Gergely (Text), Christoph Büschel &
    Ruprecht Stempell (Fotografien)
  • Genießen wie in Ungarn

Seiten: 320
Format: 216 x 253 mm
Ausstattung: Hardcover
Sprache(n): Deutsch

Derzeit nicht lieferbar!

  • ISBN: 978-3-8331-6372-2

Auch erhältlich bei:

Durchblättern

Beschreibung

Salami, Gulasch, Palatschinken und viele Köstlichkeiten mehr: Das ist ungarische Küche! Von deftiger Kost mit Eintöpfen, Fleischgerichten und süßen Mehlspeisen bis hin zu exquisiten kulinarischen Genüssen hat die Küche der Donaurepublik alles zu bieten. Ihr Facettenreichtum kommt nicht von ungefähr: Orient und Okzident finden in typisch ungarischen Gaumenfreuden zueinander, bei denen Kenner exquisiter Kochkunst ins Schwärmen geraten.

Doch 'Genießen wie in Ungarn' ist weit mehr als ein Kochbuch: Spannende Reportagen beschreiben die Tradition des ungarischen Weinanbaus, stellen den Tokajer, den König der Weine, vor und erzählen die "feurige" Geschichte der Paprika. Sie reisen in die weiten Ebenen der Puszta, die kosmopolitische Donaumetropole Budapest und die ungarischen Landschaften mit sandigen Ebenen, Bergen und wildromantischen Wäldern. Farbenprächtige Bilder laden ein, an einer ungarischen Bauernhochzeit, einem Oster- oder Weihnachtsessen teilzunehmen und die raffinierten Rezepte selbst einmal auszuprobieren.

Weitere Titel dieser Reihe

  • Marianthi Milona (Autorin) & Werner
    Stapelfeldt (Fotografien)
  • Genießen wie in Griechenland

  • zur Detailansicht

Seiten: 460
Format: 216 x 253 mm
Ausstattung: Hardcover
Sprache(n): Deutsch

Derzeit nicht lieferbar!

  • Preis: 14.99 EUR
  • ISBN: 978-3-8331-6373-9

Das könnte Sie auch interessieren

  • Chris L. Jones, Maria Villegas, Sarah Randell
  • Kulinarisch entdecken: Frankreich

  • zur Detailansicht
  • Chris L- Jones (Fotos), Sophie Braimbridge und
    Jo Glynn (Rezepte)
  • Kulinarisch entdecken: Italien

  • zur Detailansicht